Familotel
Familotel St. Johanner Hof
Familotel St. Johanner Hof
Verfügbarkeit
prüfen
Angebote
sichern
Deine
Vorteile
Anrufen Unverbindlich
anfragen
 
Suchkriterien
Sortieren
 
 

Alles kann. Nichts muss.

Wie heißt es doch schön: nur wer etwas erlebt, kann auch etwas erzählen. Und in Sachen Aktivitäten mangelt es für Euch nicht an Auswahlmöglichkeiten. Die Frage ist eher, was zuerst? Ihr habt die Wahl, wir haben die Auswahl. Und wer nichts erleben will, kann bei uns natürlich auch herrlich entspannen.

Suchkriterien...

 
FamilieSportKulturStadtKinderErwachseneWellnessWandern
 
 
 
 
 
Name
Entfernung
Anreisedauer
 
 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitafg

01.01 - 31.12
 
Di - Fr
13:00 - 18:00
 

Samstag, Sonntag und Feiertage

01.01 - 31.12
 
Sa, So
10:00 - 18:00
 
 
 

Erwachsene ab 13 J.: € 5,50,-
Kinder ab 2 J.: € 11,-

Preis für unsere Gäste:
Erwachsene ab 13 J.: € 4,50,-
Kinder ab 2 J.: € 9,50,-

 
 

Öffnungszeiten

Mai - November

30.05 - 03.11
 
Mo - So
08:30 - 17:00
 
 
 

Preise:

Berg- und Talfahrt Erw.: € 26,50
Berg- und Talfahrt Kind: € 9,30
Berg- und Talfahrt mit SommerCard: frei

Preise für unsere Gäste:

Berg- und Talfahrt Erw.: € 25,--
Berg- und Talfahrt Kind: € 9,30

 
Nationalparkzentrum-Hohe-Tauern
360-grad-Nationalpark-I.jpgGletscher-Kinder.jpgMaedchen-bei-Manggeibau.jpgPano-06-NPZ.jpg

Die Nationalparkwelten bringen die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den höchsten Gipfel Österreichs (Großglockner, 3.798 m), über 342 Gletscher und einen der mächtigsten Wasserfälle der Welt unter Dach.

39,20 km
41 min
 
 

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet

Das Alwetterprogramm für die ganze Familie.
Erleben Sie die Naturräume des Nationalparks, darunter der bekriechbare Murmeltierbau, das 3D-Tauernkino, 24 Videoflüge in die Tauerntäler, die Gletscherwelt sowie das einzigartige 360° Panoramakino mit überwältigender Soundkulisse.

Eintrittspreise: Erwachsene € 10,00 (ab 16 Jahren); Kinder € 5,00

 
Schwarzsee-Kitzbuehel

Der idyllische See (ca. 15 ha groß und 7 m tief) zählt zu den wärmsten und wohl auch schönsten Badeseen der Alpen. Wegen des Moorgehaltes besitzt das Wasser kräftige Heilwirkung.

11,16 km
13 min
 
 

Der Schwarzsee ist ein kleiner Moorsee in den Kitzbüheler Alpen. Er gilt als wärmster Moorsee Tirols.

Der Schwarzsee liegt 2 km von Kitzbühel entfernt an der Brixental Straße in Richtung Kirchberg in Tirol, mit einer Haltestelle an der Salzburg-Tiroler-Bahn. Er hat eine Fläche von 0,16 km² und eine maximale Tiefe von 7 m. Seine Höhe beträgt 762 m ü. A. Im Sommer ist er ein beliebter Badesee. In den Jahren 2007 und 2008 fanden hier Triathlon-Weltcup-Rennen statt. 

Der Schwarzsee ist ein Naherholungsgebiet mit vielen Sportmöglichkeiten wie Schwimmen im Städtischen Freibad oder beim Alpenhotel, Fischen, Fitnessparcours, Spazierweg rund um den See; Im Winter kann man bei entsprechender Eisdicke über den See spazieren gehen, Eislaufen und Eisstockschießen.

Weitere Highlights am Schwarzsee bieten beispielsweise die Elektroboote, mit denen Sie über den See schippern können oder lassen Sie sich einfach auf den Sonnenterrassen der Seebistros mit Snacks und Kaffee verwöhnen.

 
Kneippanlage-Erpfendorf

Für erholsames Wassertreten stehen Ihnen ein großzügiges Tretbecken, ein Armtrog und ein Teich mit klarem, mineralhaltigem Gebirgsquellwasser jederzeit zur Verfügung.

8,00 km
9 min
 
 

Der Kneipppark Erpfendorf befindet sich oberhalb der „Clemens-Holzmeister-Pfarrkirche“ in landschaftlich schönster Ruhelage.

Die Heilkraft des Wassers wurde von Pfarrer Sebastian Kneipp vor über 100 Jahren wiederentdeckt: Kalt- und Warmreize als ideales Training für die Blutgefässe und Nerven der Haut und der inneren Organe sind die Grundlage der Kneipp-Methode.

Eine wunderschöne Parkanlage mit Kneippbecken (150 m vom Kirchplatz) steht Ihnen dafür jederzeit zur Verfügung: Erfrischen Sie sich in reiner Luft mit klarem, mineralhaltigem Gebirgsquellwasser!

 
Hochgebirgsstauseen-Kaprun
Kaprun-Besucherzentrum.jpgKaprun-Besucherzentrum2.jpgKaprun-Besucherzentrum3.jpg

In 45 Minuten auf über 2.000 Meter Seehöhe. Ihr Ausflug in eine der schönsten

76,57 km
1 h 22 min
 
 

Hochgebirgsregionen Österreichs startet beim Kesselfall Alpenhaus am Fuße der Glockner- Gruppe. Unsere Transferbusse bringen Sie zum Stausee Mooserboden. Dort können Sie ein Mittagessen oder eine Kaffeejause auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Mooserboden genießen.

Faszination Wasserkraft. Erleben Sie die schönsten Seiten der Wasserkraft: Gleich zwei Staumauern begrenzenden Speichersee Mooserboden. Erkunden Sie die Moosersperre und lernen Sie das Innenlebendes Bauwerks kennen! Zwischen den beiden Sperren erwartet Sie die Erlebniswelt „Strom und Eis“.

Hohe Tauern entdecken. Entlang der Seen können Sie auf markierten Wegen die Gebirgswelt erwandern: Unser Kräuterlehrpfad führt vom Mooserbodenspeicher zur Fürthermoaralm, für Schulklassen oder Familien ist der Kinderlehrpfad mit Erlebnisstationen ideal.

 
Nach:
Bitte Ziel auf Map aussuchen!