Familotel
Familotel St. Johanner Hof
Familotel St. Johanner Hof
Telefon E-Mail Anfrage Suchen &
Buchen
Angebote
 
 
 
 

Kufstein

Oberer Stadtplatz 17
6330 Kufstein

Telefon: +43 (0)5372 602100
Email: stadtamt@kufstein.at
Web: http://www.kufstein.at

Distanz: 28,51 km
Anreisedauer: 29 Minuten

 

Festung Kufstein

Das wichtigste Wahrzeichen ist ohne Zweifel die Festung Kufstein auf dem 90 m hohen Festungsberg im Zentrum der Stadt, welche erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt wurde. Weithin sichtbar ist der repräsentative Kaiserturm, der 1518-22 errichtet wurde. Im 18. Jahrhundert und während der Besatzungszeit nach dem Zweiten Weltkrieg diente die Festung als Gefängnis.

Auf der Festung Kufstein befinden sich mit der stadtweit hörbaren Heldenorgel die größte Freiluftorgel der Welt und ein Heimatmuseum. Auf dem Burghügel ist auch das Veranstaltungsareal Josefsburg, wo Veranstaltungen für bis zu 5000 Personen durchgeführt werden können.

Auch kulinarisch ist die Festung mehr als einen Besuch wert. Ein besonderes Highlight ist das „Burgherrenessen“. Der Küchenmeister serviert stilgerecht auf Voranmeldung (ab 10 Personen) allerlei Schmackhaftes aus Küche und Keller. Ab der Sommersaison kann das Burgherrenessen auch mit kurzweiligem Rahmenprogramm aus Musik- und Schauspiel gebucht werden.

Riedl Glas Kufstein

Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, Schmecken. Erleben Sie, wie durch unsere Glasmacher aus dem vielseitigen Werkstoff Glas eine "SINNfonie" entsteht.

In unserer Manufaktur in Kufstein stellen unsere Glasmacher noch heute nach antiker Methode mit großer Sorgfalt und Präzision die weltberühmten Riedel Gläser mundgeblasen und von Hand her. Claus J. Riedel war der ersten in der langen Geschichte des Glases, der die Formgebung dem Charakter des Weines untergeordnet hat. Er ist damit der Erfinder des funktionalen Weinglases.

 

Zurück