Familotel
Familotel St. Johanner Hof
Familotel St. Johanner Hof
Verfügbarkeit
prüfen
Angebote
sichern
Deine
Vorteile
Anrufen Unverbindlich
anfragen
 
 

Salzwelten Hallein

SW-Visual-Rutsche-hoch-www-Logo.jpg

Ramsaustraße 3
5422 Bad Dürrnberg

Telefon: +43 (0)6132 200 8511
Email: hallein@salzwelten.at
Web: http://www.salzwelten.at/de/home

Distanz: 75,06 km
Anreisedauer: 1 Stunde 14 Minuten

 

Öffnungszeiten

A

30.01 - 18.03
 
Mo - So
10:00 - 15:00
 

B

19.03 - 06.11
 
Mo - So
09:00 - 17:00
 

C

07.11 - 31.12
 
Mo - So
10:00 - 15:00
 
 

Abenteuer pur in den Salzwelten Hallein
Mit der Grubenbahn geht’s lustig und bequem ins Bergesinnere und über die zwei langen Bergmannsrutschen gelangen Sie bis zum unterirdischen Salzsee, wo eine neue multimediale Show den Betrachter in eine zauberhafte Welt aus Licht und Ton entführt. Sie folgen den Spuren der Kelten, die hier seit 400 v. Chr. Salz abbauten und entdecken die geheimnisvolle Welt der Bergmänner, die mit ihren Händen kilometerlange Stollenlabyrinthe in den Berg schlugen. Heute erleben hier große und kleine Gäste Abenteuer, Wissen und Spaß hautnah. Und das bei jeder Witterung – ob Hitze oder Regenwetter.

Alles inklusive:

  • Das Keltendorf auf dem Dürrnberg
  • Das Keltenmuseum in Hallein sowie
  • Das Stille-Nacht-Museum in Hallein

können mit dem Salzwelten-Ticket kostenlos besichtigt werden!

Die Kelten: Rätsel der Frühgeschichte
Spannende Einblicke in das Alltagsleben der prähistorischen Bergleute, die hier bereits vor mehr als 2500 Jahren nach dem „Weißen Gold“ gegraben haben, bietet das Keltendorf auf dem Dürrnberg. Die Nachbauten von Wohnhäusern und Werkstätten einer latènezeitlichen Siedlung werden ab 2013 in Zusammenarbeit mit dem Keltenmuseum Hallein komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand der Forschung und der Vermittlungsmethodik gebracht. In diesem Jahr startet man mit dem Eingangsgebäude, das einerseits als Besucherzentrum dienen wird aber auch einen Vorgeschmack auf die im Keltenmuseum Hallein ausgestellten Originalfunde geben soll. Die Eröffnung des Dorfes ist für Juli 2014 geplant. Dieses Projekt wird von den Salzwelten und dem Keltenmuseum Hallein mit freundlicher Unterstützung von EU sowie Bund & Land Salzburg realisiert.

„Cleverix - Kelten, Salz und Geistesblitz“

Die abenteuerliche Entdeckerreise durch das Salz, durch den Berg, durch die Zeit….
Ein geheimnisvolles Kuvert, eine Botschaft von einem Keltenjungen lange vor unserer Zeit. Was mag es beinhalten? Eine Schatzkarte? Bauanleitungen für große Erfindungen der letzten 2500 Jahre? Du musst auf alle Fälle dabei sein, wenn es geöffnet wird.

Termine: Juli & August, jeden Mittwoch um 15.00 Uhr

Weitere Termine und Informationen auf www.salzwelten.at

Highlights Salzwelten Hallein:

  • 2 lange Bergmannsrutschen
  • Multimediashow am unterirdischen Salzsee
  • Grubenbahn
  • Floßfahrt über den unterirdischen Salzsee
  • Keltendorf – Neu ab Juli 2014
  • Audioguides in 10 Sprachen – Leihgebühr: € 2,00

Öffnungszeiten Salzwelten Hallein: Ganzjährig täglich geöffnet!

Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Einfahrtsgebäude!
Festes Schuhwerk und warme Kleidung werden empfohlen.
Kinder ab 4 Jahren dürfen die Salzwelten besuchen.

Eintrittspreise: Erwachsene € 21,00; Kinder (4 bis 15 Jahre) € 10,50

 

Zurück