Familotel
Familotel St. Johanner Hof
Familotel St. Johanner Hof
Telefon E-Mail Anfrage Suchen &
Buchen
Angebote
 
 
 
Ankunft
Dez 16
Abreise
Okt 13
Erwachsene
   
Anzahl:
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Kinder
   
Anzahl:
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
 
 
 
 
Suchen & Buchen
Anreise:
Abreise:
 
Erw:
Kinder:
 
 

Willkommen in Innsbruck – der Hauptstadt Tirols.

Die Region rund um St. Johann und die malerische Naturlandschaft der Kitzbüheler Alpen bietet Euch und Euren Kindern eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Ausflugszielen. Und die lassen sich in der Regel schnell und bequem mit dem Fahrrad, dem eigenen Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Wie wäre es also mit einer ausgelassenen Tagestour in das nur rund 90 Kilometer entfernte Innsbruck?

Ein Besuch in der Tiroler Landeshauptstadt macht wirklich der ganzen Familie Freude. Denn Innsbruck bietet nicht nur ein breit gefächertes Angebot an Sehenswürdigkeiten und Museen, sondern auch viele Möglichkeiten für ausgelassenen Sport- und Freizeitspaß. Schon die malerische Altstadt, mit ihren vielen historischen Bauten aus der Zeit Kaiser Maximilians I, wird Euch mehr als beeindrucken.

Hier gehören ein Besuch des weltberühmten Goldenen Dachel – dem Wahrzeichen Innsbrucks – ebenso auf Euer Tagesprogramm, wie die Besichtigung des Innsbrucker Doms zu St. Jakob oder der Hofburg mit Ihrer Hofkirche. Für Eure Kinder zu langweilig? Dann nichts wie auf zum Tiroler Localbahnmuseum, mit ihrer einzigartigen Sammlung von Schienenfahrzeugen aus längst vergangenen Tagen! Besonderes Highlight: die Fahrt mit einer historischen Straßenbahn durchs Stadtzentrum.

Dies. Und das. Und noch viel mehr ...

Souvenirs, Souvenirs … Zu einer rundum perfekten Sightseeing-Tour, gehören natürlich auch die entsprechenden Mitbringsel für alle Daheimgebliebenen. Und die bekommt man zum Beispiel beim Shoppen in den Rathausgalerien mitten im Herzen Innsbrucks – oder den vielen kleinen Läden der Altstadt. Und macht Euch Shoppen auch immer so hungrig wie uns, ist mit vielen typisch österreichischen Kaffeehäusern sowie einem feinen Gastronomie Angebot auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Apropos leibliches Wohl: Innsbruck wäre nicht Innsbruck, müsstet Ihr hier auf ein breit gefächertes Angebot an sportlichen Aktivitäten verzichten. Als vielfache Austragungsstätte internationaler Großereignisse, wie den olympischen Winterspielen, lässt die Stadt auch in Punkto „Action“ keine Wünsche offen. Abgerundet wird Euer Tagestripp durch viele saisonale Kulturveranstaltungen.

So könnt Ihr je nach Urlaubszeit den Tanzsommer, Festwochen der Alten Musik oder die Ambraser Schlosskonzerte genießen. Kurz: Innsbruck ist immer eine (Tages-) Reise wert! Weitere Informationen erhaltet Ihr auf den entsprechenden Tourismusangeboten im Internet – oder direkt im Hotel Central*** sowie auf dem St. Johanner Hof****.