Familotel
Familotel St. Johanner Hof
Familotel St. Johanner Hof
Telefon E-Mail Anfrage Suchen &
Buchen
Angebote
 
 
 
Ankunft
Aug 24
Abreise
Aug 31
Erwachsene
   
Anzahl:
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Kinder
   
Anzahl:
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
 
 
 
 
Suchen & Buchen
Anreise:
Abreise:
 
Erw:
Kinder:
 
 

Skispaß mit Sicherheit – im Skigebiet St. Johann in Tirol

Wer die Wahl hat, hat das Vergnügen. Und davon gibt es im Skigebiet St. Johann in Tirol gerade zur Winterzeit eine ganze Menge. Gleich fünf Startpunkte stehen Euch im Skigebiet St. Johann - Eichenhof - Oberndorf und Penzing zur Verfügung: Direkt an der Harschbichl-Bahn, in Eichenhof und Baumoos sowie in Oberndorf und Penzig. Dabei ist mit einer perfekten Infrastruktur und der hervorragenden Parkplatzsituation dafür gesorgt, dass sich der Andrang der Wintersportbegeisterten optimal verteilt.

Der Gipfel für aktive Wintersportfans

Optimal ist auch das Angebot an Schwierigkeitsgraden im Skigebiet St. Johann in Tirol. Denn mit rund 25 Kilometern blauen und über 60 Kilometern roten Pisten, könnte das Angebot für Ski-Novizen, die zum ersten Mal auf den „Brettern die die Welt bedeuten“ stehen sowie erfahrene Wintersportler kaum größer sein. Ambitionierte Pros kommen dagegen auf der anspruchsvollen, 5 Kilometer langen, schwarzen Saureggabfahrt, mit ihren 775 Metern Höhenunterschied voll auf Ihre Kosten. Informiert Euch am besten gleich nach Eurer Ankunft, welche Pisten für Euch und Eure Kinder am besten geeignet sind.

Der besondere Tipp: Die Nachtfahrten im Skigebiet St. Johann in Tirol, die für Unermüdliche jeden Montag, Mittwoch und Freitag das absolute Highlight sind. Die Abfahrt auf der beleuchteten Piste ist nicht nur eine Riesengaudi für Groß und Klein – sondern lässt die malerische Berglandschaft Tirols im Sternenglanz in völlig neuem Licht erstrahlen. Wen Ihr da keine glänzenden Augen bekommt, seid Ihr selber schuld.